Die Vorteile von Afa Edelstahl-Bodenablauf

Aktualisieren:04-05-2018
Zusammenfassung:

1. 100% wiederverwertbar Es wird keine Umweltverschmutz […]

1. 100% wiederverwertbar

Es wird keine Umweltverschmutzung und keinen Umweltschutz verursachen und ist für eine nachhaltige Entwicklung förderlich, und selbst Edelstahlschrott hat einen großen wirtschaftlichen Wert.

2. Schön, sauber, stilvoll

Es kann helfen, die Stufen von städtischen Gebäuden zu verbessern. Es kann auf der Oberfläche installiert, verborgen oder vergraben werden.

3. Fördert die Einsparung von Wasserressourcen

Die hohe Festigkeit von Bodenabläufen aus Edelstahl verringert die Möglichkeit von Undichtigkeiten aufgrund von äußeren Kräften erheblich, reduziert die Wasserleckrate erheblich und ermöglicht, dass Wasserressourcen effektiv geschützt und genutzt werden

4. Breites Einsatzspektrum

Edelstahl-Bodenabläufe können für Warm- und Kaltwasserprojekte bei Renovierungsarbeiten verwendet werden und hochwertige Villenrenovierungen; kommunale Wasserversorgungsleitungsnetze, direkte Trinkwasserleitungen, Warmwasserübertragung, mittlere und hochwertige Gebäudewasserversorgung, Warmwasserversorgungsleitungen, Dampfleitungen und Außenbereiche in kalten Gegenden. High-Speed, städtisches Löschwasser, Pumpenraum und andere Gelegenheiten. (Zu den erfolgreichen Fällen zählen: Rekonstruktion von Kalt-, Warmwasser- und Dampfrohren der Großen Halle des Volkes; Olympische Spiele von Peking 2008 mit Schwimmbecken und Fahrradhalle Kalt- und Warmwasserprojekte; Beijing Huaping Fairmont Hotel mit Kaltwasser- und Trinkwasserprojekt und chinesisches Volk Befreiungsarmee Allgemeinkrankenhaus 301 Krankenhauskalt- und Warmwasserprojekte; Xinjiang-Gebäude mit Kalt- und Warmwasserprojekten usw.)

5. Lange Lebensdauer und niedrige Gesamtkosten

Die Daten zum Feldkorrosionstest zeigen, dass die Lebensdauer von Edelstahl-Wasserleitungen 100 Jahre betragen kann. Während des Lebenszyklus ist fast keine Wartung erforderlich. Die Kosten und Mühen des Wasserhahnwechsels werden vermieden. und die umfassenden Nutzungskosten (mit einer Lebensdauer von 50 Jahren gerechnet) betragen nur 1/2 der verzinkten Rohre, 1/4 der hochwertigen PPR-Rohre und 1/2 der Kupferrohre.