Edelstahl-Küchenspüle Gründliche Reinigung, Raiders!

Aktualisieren:27-09-2018
Zusammenfassung:

Der Spülbereich ist der Ausgangspunkt für das Kochen. E […]

Der Spülbereich ist der Ausgangspunkt für das Kochen. Es ist für die Sauberkeit verantwortlich. Es ist lange Zeit in einer feuchten und feuchten Umgebung. Wenn es nicht rechtzeitig gereinigt wird, sind Kalk und Öl unvermeidlich. Bei Edelstahlmetall kann der Rost sehr groß sein. Die Oberflächenschmutzreinigung der Edelstahl-Küchenspüle dient hauptsächlich zur Lösung dieser drei Krankheiten . 

1. Scale 

Ich glaube, dass jeder mit der Skala vertraut ist. Sie werden oft in der feuchten Umgebung von Küchen und Bädern gesehen. Außerdem erscheinen dicke weiße Flecken auf der Unterseite des Kessels. Dies ist auch die Skala. 

Wenn Sie vermeiden möchten, dass die Skalenerzeugung zeitlich sauber ist, und keine sanitären Ecken hinterlassen, aber die Waage hat keine Angst, die Entfernung ist sehr einfach, genau das richtige Arzneimittel. Die Hauptkomponenten der Waage sind Calciumcarbonat und Magnesiumcarbonat. Es ist möglich, eine Säure oder eine Base zu verwenden, und die Substanz wird nach der chemischen Reaktion in Wasser gelöst, sodass der Zunder entfernt wird.

Säure korrodiert Edelstahl, während Zunder entfernt wird. Daher wird dies nicht empfohlen. Alkalisch wird im Allgemeinen Backpulver, Süßkartoffelpulver, mit Wasser gemischt, das Handtuch ist nass, in der Waage für 2-3 Stunden bedeckt, die Waage bricht langsam zusammen. Wenn Sie zu faul sind, ein solches sauberes und teures Reinigungsmittel aus Edelstahl zu verwenden, können Sie dies tun. 

2. Ölfleck 

Das Entfernen von Öl aus dem Edelstahlspülenbereich ist nicht einfach. Das Waschmittel spielt keine große Rolle. Der Hauptgrund ist, dass das Öl nicht rechtzeitig gereinigt wird. Das Öl absorbiert sehr gerne Staub. Es braucht einige Mittel, um sie zu entfernen.

Obwohl es nicht leicht zu entfernen ist, ist es nicht ohne Lösung. Verwenden Sie die beiden Werkzeuge Backpulver und Stärke, um die Krankheit zu beseitigen. Nach dem Backen von Soda handelt es sich um eine alkalische Lösung. Es löst das saure Öl in Minuten auf. Dann wird die Stärke zum Abdecken des Öls verwendet. Die Stärke kann das hartnäckige Öl im Spalt aufnehmen und wirkt polierend. 

3. Rost 

Wenn anderes Edelstahlbesteck in die Spüle gestellt wird und das Wasser unterstützt wird, ist die Rostgefahr hoch. Für die erzeugten Roststellen besteht das herkömmliche Entfernungsverfahren darin, eine chemische Substanz, Säure und Eisen zu verwenden, um eine Metathesereaktion zu durchlaufen, und der Rost kann entfernt werden. Dies zerstört jedoch auch die Antioxidationsbeschichtung auf der Edelstahloberfläche, wodurch der Edelstahl rostanfälliger wird. 

Um die Antioxidationsschicht auf der Oberfläche der Spüle aus Edelstahl zu schützen, ist es dennoch erforderlich, ein professionelles Lösemittel zur Rostentfernung zu verwenden, hauptsächlich um Schäden am Spülenmaterial zu vermeiden.