Küchenhahn aus Edelstahl Vorteile Analyse und Wartung

Aktualisieren:11-10-2018
Zusammenfassung:

Mit der Entwicklung von Technologie und Herstellungsver […]

Mit der Entwicklung von Technologie und Herstellungsverfahren ist es möglich, Armaturen aus Edelstahl herzustellen. Was ist also mit Edelstahl-Küchenarmatur ? Wie pflegen Sie Küchenarmaturen aus Edelstahl? 

Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung des technischen und technologischen Niveaus in der Industrie hat der Küchenarmatur aus Edelstahl das Problem von Blei in Kupferarmaturen, insbesondere aus Edelstahl 304, gelöst. Es ist auch als gesundes Material mit Widerstand anerkannt. Säure, Alkali, Korrosionsbeständigkeit, Umweltschutz und viele andere Vorteile. Der Herstellungsprozess eines solchen Wasserhahns ist jedoch relativ hoch, der Prozess ist lang und die Produktion ist nicht populär genug. 

Vorteile von Küchenarmaturen aus Edelstahl: 

1.Die Oberfläche ist poliert, das Aussehen hat einen silbrigen Glanz, schön und hell, die Hand fühlt sich glatt und akribisch an, es ist nicht leicht zu rosten, und es ist immer neu. Nach dem Gießen mit fortschrittlicher Technologie ist es korrosionsbeständig, verschleißfest, säurebeständig und alkalibeständig und hat gute physikalische Eigenschaften. 

2.Das Material ist bleifrei, hat kein Durchsickern des Materials, erzeugt keinen Geruch, stellt sicher, dass die Qualität des Abwassers gesund, hygienisch ist und das Wasser nicht verschmutzt. Gleichzeitig muss der Küchenhahn aus Edelstahl bei der Herstellung nicht galvanisiert werden, was die Umweltbelastung stark reduziert, er muss sich nicht um das Ablösen der Überzugsschicht kümmern, und die Oberflächenpolierbehandlung hat dies auch weniger Umweltverschmutzung. 

3. Haltbar und praktisch, seine Lebensdauer kann 100 Jahre erreichen. In dieser Zeit benötigt es selten eine spezielle Wartungsbehandlung, die den mühseligen Austausch und die Wartung des Wasserhahns in der Vergangenheit löst, wirtschaftlich, umweltfreundlich und leicht zu reinigen ist. 

Küchenarmatur aus Edelstahl: 

Verwenden Sie eine Zahnbürste mit Zahnpasta und fügen Sie wiederholt Wasser hinzu. Spülen Sie sie dann mit Wasser ab, wischen Sie sie mit einem sauberen Tuch ab, wischen Sie sie mit alten Strümpfen ab, wischen Sie sie dann mit Orangenschale ab und reinigen Sie das weiche Tuch abschließend.