Wie wählt man die Höhe von Küchenschränken aus Edelstahl?

Aktualisieren:23-11-2018
Zusammenfassung:

Ich glaube, jeder weiß, dass bei der Verwendung eines K […]

Ich glaube, jeder weiß, dass bei der Verwendung eines Küchenschranks aus Edelstahl die Höhe der Wahl ein sehr wichtiger Aspekt ist. Denn wenn die Schrankhöhe nicht passt, wird die Person, die kocht, sehr unbeholfen und müde. Wenn der Schrank zum Beispiel hochgestellt wird, ist er müde, aber wenn er niedrig ist, ist es sehr müde, sich den ganzen Tag niederzukochen und zu kochen. Daher ist es sehr wichtig, eine geeignete Schrankhöhe zu wählen. Wie kann man also die Höhe der Küchenschränke aus Edelstahl wählen? Hier ist die Einführung: 

Aus ergonomischer Sicht beeinflusst die Höhe des Gehäuses den Kompressionsgrad der Lendenwirbelsäule und der Wirbelsäule, wenn Sie täglich kochen. Die Höhe des Schrankes hängt von der Person ab. 

Bei der Auswahl der Höhe eines Küchenschranks aus Edelstahl ist es in der Regel wichtig, die Höhe der Hausfrau anzupassen. Wenn zum Beispiel die Höhe der Hausfrau 1 Meter beträgt, beträgt die Höhe des unteren Schranks etwa 85 cm. Wenn die Höhe der Hausfrau weniger als 1 Meter beträgt, sollte die Höhe des unteren Schranks etwa 80 cm betragen. 

Wenn der Küchenschrank aus Edelstahl über einen eingebauten Desinfektionsschrank oder eine Geschirrspülmaschine verfügt, kann die Höhe des unteren Schranks nur etwa 85 cm gewählt werden, und die Höhe des oberen Schranks darf den unteren Schrank nicht überschreiten (etwa 80 cm). . Außerdem sollte die Höhe des Raums der oberen und unteren Schränke im Bereich von 70 bis 75 cm eingestellt werden, da bei einer Höhe von mehr als 75 cm der Adsorptionseffekt des Rußes gering ist. 

Daher ist es ideal, den für Ihre Familie geeigneten Küchenschrank aus Edelstahl entsprechend der Größe jeder Familie auszuwählen.