Wie können Edelstahl-Spülbecken das Leben verlängern?

Aktualisieren:15-10-2018
Zusammenfassung:

Drei Mahlzeiten pro Tag können wir nicht täglich auf di […]

Drei Mahlzeiten pro Tag können wir nicht täglich auf die Küche verzichten, die Küchenhygiene hängt eng mit der Gesundheit oder Gesundheit der Menschen zusammen. Im Streben nach einem qualitativ hochwertigen Leben sind die Menschen auch sehr besorgt über den Gebrauch und die Wartung von Küchengeräten. So pflegen Sie die Edelstahl-Küchenspüle ?

Jeder in der Küchenspüle ist nützlich. Es ist besser, das Geschirr zu waschen. Es ist unangenehm, die Töpfe mit verschiedenen Ölflecken zu bestreichen. Das Reinigen der Spüle kann viel Zeit und Sorgen sparen und die Lebensdauer erheblich verlängern.

1. Bei der Herstellung und beim Transport von Edelstahlspülen verwendet der Hersteller Edelstahl-Rostschutzmittel, um die Oberfläche der Spüle aufzutragen, um den Oberflächenglanz sicherzustellen. Daher kann der soeben installierte Wassertank nicht direkt in der Küche gewaschen werden. Es sollte zuerst mit Wasser gewaschen und dann erneut verwendet werden. Tragen Sie eine Reinigungslösung auf einen Schwamm oder Lappen auf, um das Innere der Spüle zu reinigen. Mit Wasser spülen und dann mit einem Handtuch trocknen.

2. Es ist nicht ratsam, alkalische und oxidierende Reinigungsmittel zum Spülen von Edelstahlspülen zu verwenden. Wenn diese Reinigungsmittel in Edelstahlspülen gebürstet werden, reagieren sie mit Edelstahl, zerstören die korrosionsbeständige Schicht auf der Edelstahloberfläche, beeinflussen die Ästhetik des Edelstahls und rosten den Edelstahl leicht. Und Rost ist schlecht für die menschliche Gesundheit.

3. Waschen Sie die Spüle vorsichtig mit einem Schwamm oder Handtuch ab. Vermeiden Sie die Verwendung von Stahlkugeln und Stahlbürsten, um eine Beschädigung der Edelstahloberfläche zu vermeiden. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie erkennen, dass die gebürstete Oberfläche des Edelstahls in eine Richtung verläuft. Um den Glanz der Edelstahloberfläche zu erhalten, sollten Sie sie entlang der Textur der Oberfläche der Spüle parallel abwischen Vermeiden Sie Kratzer auf der Oberfläche.

4. Versuchen Sie, die Spüle trocken zu halten, und es ist nicht ratsam, alkalische saure Flüssigkeiten über längere Zeit zu lagern. Da der Elektrolyt darin sehr anfällig für Korrosion von Edelstahl ist, reagiert der Elektrolyt mit dem darin befindlichen Metall, wobei Substanzen entstehen, die für den menschlichen Körper schädlich sind. Lassen Sie keine Wassertröpfchen auf der Oberfläche der Spüle haften, denn selbst wenn sie sauber ist, hinterlässt diese einen Fleck.

5. Wenn die Spüle nicht rechtzeitig gereinigt wird, um die Farbe zu verschmutzen, können Sie zum Abwischen ein Stück frische Zitrone verwenden. Sie können es auch mit einem Lappen und angefeuchtetem Essig abwischen, dann denken Sie daran, es mit Wasser zu spülen und zu trocknen.