Warum rostet der Edelstahl?

Aktualisieren:25-05-2018
Zusammenfassung:

In vielen Haushalten besteht das Spülbecken aus Edelsta […]

In vielen Haushalten besteht das Spülbecken aus Edelstahl. Das Edelstahlspülbecken ist praktisch, schön, leicht und langlebig und in der heutigen Küche allgegenwärtig Behälter waschen. Langfristiger Gebrauch, viele Leute werden jedoch feststellen, dass die Oberfläche der Edelstahlspüle sogar eine Schicht Rost gespielt hat. Warum sinkt der Edelstahl Rost?

Edelstahl, voller Name rostfreier säurebeständiger Stahl, ist ein Sammelname für mehr als 100 Arten von Stahlwerkstoffen. Edelstahl rostet nicht, er enthält nur Chrom, Nickel und andere Elemente, er ist nicht so leicht zu rosten. Tatsächlich rostet Edelstahl auch in einer rauen Umgebung für lange Zeit und die Wahrscheinlichkeit und Geschwindigkeit des Rostes steigt. In einem kürzlich renovierten Haus befinden sich zum Beispiel viele Staubpartikel im Raum. In einer Umgebung, die zu sauer oder alkalisch ist, wird die Oxidation von Edelstahl erhöht. Bei mehr als 100 verschiedenen Materialien aus Edelstahl ist jeder Edelstahl nicht gleich der Antioxidationsmittelkapazität. Im täglichen Leben ist das Edelstahlmaterial für den allgemeinen Gebrauch 201.304.316. Die üblicherweise verwendete Spüle aus Edelstahl ist aus 304 Edelstahl.

Bei normalem Gebrauch rosten Edelstahlspülen im Allgemeinen nicht, aber unter besonderen Bedingungen tritt Rost auf. In den meisten Fällen sind Edelstahlspülen an der Oberfläche verrostet, dh die Oberfläche der Spüle hat winzigen Rost. Dies ist wahrscheinlich gerade renoviert worden, Wasserrohre enthalten Eisen und Rost, diese Verunreinigungen in der Spülbeckenoberfläche, das endgültige Rostphänomen. Eine andere Situation ist, dass die Arbeiter bei der Dekoration chemische Farbe in das Spülbecken gossen und sich nicht damit beschäftigten rechtzeitig. Die Spüle aus Edelstahl wurde lange Zeit eingetaucht und korrodiert und oxidiert, um Rost hervorzurufen.

Wenn auf der Oberfläche der Spüle aus rostfreiem Stahl nur schwimmender Rost vorhanden ist, wird empfohlen, dass der Eigentümer einige Produkte wie "Five-clean-Puder" und () kaufen kann "Rostschutzcreme aus Edelstahl" und mit einem Abstrich abwischen. Sie können Zahnpasta auch zum Schrubben verwenden.

Wenn während der Renovierung chemische Farbe in die Spüle gegossen wird, spülen Sie sie rechtzeitig aus. Wenn Sie Edelstahlspülen verwenden, lagern Sie kein Wasser für längere Zeit.