Hersteller von Edelstahlspülen lehrt Sie, Verfärbungen zu beheben

Aktualisieren:19-06-2018
Zusammenfassung:

Rostverfärbungen reduzieren die Ästhetik von Edelstahls […]

Rostverfärbungen reduzieren die Ästhetik von Edelstahlspülen. Obwohl Spülen aus rostfreiem Stahl von Natur aus korrosionsbeständig sind, kann die Einwirkung von Chlorbleiche, ätzenden Säuren und Reinigungspads für Stahlwolle dazu führen, dass der Stahl in Edelstahl, Nickel und Chrom durch Rost verfärbt wird. Rost kann sich auch in Kratzern oder anderen Teilen von Wasser bilden, die Wasser, Sauerstoff und Kohlendioxid ausgesetzt sind. Reparieren Sie rechtzeitig die entfärbte Spüle aus Edelstahl, um die Spüle wieder hell und glatt zu machen. 


Afastainlesskb Hersteller von Edelstahlspülen erinnert Sie daran, dass Sie Folgendes vorbereiten müssen:

Gewerbliche Haushaltsreiniger ohne Bleaching, 2 Arten von Mikrofaser-Putztüchern, weißer Essig, synthetische Scheuerschwämme, Frotteetücher. span>

Folgende spezifische Schritte werden ausgeführt:

1. Sprühen Sie mit nicht gebleichtem Haushaltsreiniger die gesamte Spüle. Verwenden Sie ein Reinigungsmittel gemäß den Anweisungen des Herstellers. 

Befeuchten Sie das Mikrofaser-Reinigungstuch mit warmem Wasser. Wischen Sie das feuchte Tuch über die gesamte Spüle, um angesammelte Speisereste, Kies und Ablagerungen zu entfernen. Versuchen Sie, Rostflecken zu entfernen. 

2. Spülen Sie die Spüle mit frischem warmem Wasser aus, um das Reinigungsmittel und den losen Schmutz wegzuspülen.

Legen Sie weißen Essig auf das synthetische Scheuerschwamm. Die verbleibende Verfärbung mit einem Pad abreiben, bis der Rost verschwunden ist. Wie bei Edelstahl werden Kratzer verhindert. 

3. Sättigen Sie das zweite Mikrofaser-Reinigungstuch mit warmem Wasser. Wischen Sie die gesamte Spüle mit einem Tuch ab, um Essig, Rostrückstände und schädliche Ablagerungen zu waschen. 

4. Tragen Sie ein Frotteetuch über die Spüle, um den Glanz zu erhöhen und Mineralflecken vorzubeugen.