Edelstahlwaschbecken kaufen Fähigkeiten

Aktualisieren:09-06-2018
Zusammenfassung:

Viele moderne Häuser verfügen über ein Waschbecken. Die […]

Viele moderne Häuser verfügen über ein Waschbecken. Die Küche benötigt ein Spülbecken, um das Geschirr zu reinigen, und das Badezimmer benötigt ein Spülbecken, um Ihr Gesicht zu waschen. Einige Leute installierten auch einen Wäscheschacht auf dem Balkon, um die tägliche Wäsche zu erleichtern. In vielen Spülbecken ist Edelstahl eine sehr häufige Spüle, unterhalb von Afarstainlesskb, wie man ein Edelstahlwaschbecken kauft?

 

Erstens sollten Wäschewannen aus Edelstahl einteilig sein

Derzeit sind viele Wäschebehälter aus Edelstahl integral geformt und besser als Schweißverfahren. Wenn die Schweißnaht reißt, können Risse von Hand gefühlt werden. Die Größe und Qualität gewöhnlicher Schweißnähte ist einer der wichtigsten Faktoren, die die Lebensdauer der Spüle beeinflussen. Gutes Schweißen verhindert das Anrosten und Entlöten. Es gibt jedoch keine Probleme, wenn Sie ein einzelnes Stück auswählen.

 

Zweitens ist die beste Stahlplatte zur Herstellung von Senken 304 Stahlplatten.

Unabhängig von Härte und Verschleißfestigkeit sind Stahlplatten für den Einsatz in Wäschebehältern geeignet. Die Oberfläche des Stahls ist besonders glatt, staubfrei und erfordert keine übermäßige Reinigung. Mit Wasser spülen und natürlich trocknen.

 

Drittens ist es leicht zu reinigen und flach

Die intuitivsten Kriterien zur Bestimmung von Qualität und Qualität sind: Glanz nach der Reinigung und kein Abstrich. Antifouling ist das Wichtigste bei der Auswahl einer Spüle. Um die Spüle sauber zu machen, sind viele Menschen daran gewöhnt, Drahtbürsten zu verwenden. Die Spüle ist vorübergehend sauber, aber in diesem Fall wird die Spüle tatsächlich schneller schmutziger. Der Ball zieht an der Spüle und der Spalt enthält immer mehr Schmutz.

 

Viertens sollte die Dicke der Spüle mäßig, zu dünn und zu dick sein, um gut zu sein.

Die Dicke des allgemeinen Tanks beträgt 0,8 mm bis 1,0 mm, und die Dicke beträgt 1 mm. Dies ist relativ gut; zu dünn beeinflusst die Lebensdauer und Festigkeit der Wäschewanne aus Edelstahl. Ein guter Wäschekübel aus Edelstahl verwendet eine dickere Platte. Da der Reinigungstank kantenbehandelt ist, ist es schwierig, die Dicke auf einmal zu sehen. Am einfachsten drücken Sie leicht auf die Oberfläche des Wäschebehälters aus Edelstahl. Wenn Sie darauf drücken, bedeutet dies, dass das Material natürlich sehr dünn ist. Wenn Sie Messschieber und Mikrometer ausleihen können, ist das sehr professionell.