Installationsmethode für Edelstahlspülbecken

Aktualisieren:04-12-2018
Zusammenfassung:

Im Allgemeinen sind die Schritte zum Installieren einer […]

Im Allgemeinen sind die Schritte zum Installieren einer Edelstahl-Küchenspüle ähnlich dies: 

1. Edelstahl-Spülbeckenposition behoben:

Edelstahl-Küchenspülen müssen vor der Installation festgelegt werden, damit wir entsprechend der Größe bestellen können. Am besten sollten Sie einen Spülplan haben, um keine ungenauen Daten zu erhalten, die zu Nacharbeit führen. Nachdem das Edelstahlspülbecken fest installiert wurde, schütteln Sie es nicht von einer Seite zur anderen. Es ist leicht, eine Lücke zu lassen und Lockerheit zu verursachen. Darüber hinaus ist das Wichtigste, dass der Fugenabstand dicht ist.

2.Installation von Armaturen und Einlassrohren

Vor der Installation der Spülbecken aus Edelstahl sollten zuerst der Wasserhahn und das Einlassrohr installiert werden, und das Einlassrohr am anderen Ende sollte an den Wassereinlassschalter angeschlossen werden.

3. Edelstahlspülbecken aus Edelstahl auf der Arbeitsplatte

Nachdem das Edelstahlspülbecken auf der Arbeitsplatte platziert wurde, müssen passende Anhänger zwischen der Wand und der Arbeitsplatte installiert werden. Achten Sie jedoch so weit wie möglich auf die Dichtwirkung der Spüle während des Installationsvorgangs.

4.Überströmungsloch, Filter 

Der Dichtungsgrad des Überlaufs und des Filters bestimmt die zukünftige Wirkung der Spüle. Je höher der Versiegelungsgrad des Überlauflochs und des Filters ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass er später problematisch ist. 

5.Installationsanhänger installieren 

Die Installation von tragenden Anhängern gilt im Allgemeinen als der letzte Schritt bei der Installation der Spüle. Im Allgemeinen schneiden die Arbeiter die Arbeitsplatten nur dann, wenn die Spüle gekauft wird, entsprechend der Größe der Spüle und legen sie auf die Arbeitsplatte. Bei der Installation sollte jede Lücke gefüllt werden, um künftig Probleme mit dem Wasseraustritt zu vermeiden. 

6.Drainage-Annahme 

Nachdem die Spüle aus Edelstahl komplett installiert ist, muss der Wassertank mit Wasser gefüllt und ein Entwässerungstest durchgeführt werden. Bei Undichtigkeiten sollten Sie das Problem sofort finden und beheben. 

7. Randstreifenbildung 

Nachdem der Entwässerungstest sichergestellt hat, dass kein Problem vorliegt, kann die Spüle eingefasst werden. Bei der Versiegelung mit Silikon muss sichergestellt sein, dass der Abstand zwischen Spüle und Arbeitsplatte gleichmäßig ist und kein Wasser durchläuft.