Edelstahl-Badezimmer-Schrank ist im Haus allgemeiner

Aktualisieren:22-06-2018
Zusammenfassung:

Zwei gebräuchliche Metalllegierungen für viele Zwecke s […]

Zwei gebräuchliche Metalllegierungen für viele Zwecke sind gebürsteter Nickel und Edelstahl. Beide Metalle werden in Haushaltsgeräten, Armaturen und Industrieanlagen verwendet. Gebürstetes Nickel wird normalerweise hauptsächlich für das Aussehen verwendet. Edelstahl kann aus Edelstahlschränken hergestellt werden und Edelstahl-Badezimmerschrank und so weiter.

Aufgrund ihres glänzenden Aussehens wird gebürstetes Nickel oft als Haushaltsgegenstand gewählt. Bei richtiger Reinigung kann dieses Metall viele Jahre verbleiben. Gebürstetes Nickel wird in Bad- und Kücheneinrichtungen sowie in vielen Arten von Industrieanlagen verwendet. Diese Metalllegierung besteht aus Kupfer oder Zink und ist je nach Anwendung entsprechend ausgelegt. Wischen Sie dann mit einer Drahtbürste, um einen Matteffekt zu erzeugen. Gebürstetes Nickel verändert weder Farbe noch Rost.

Die Pflege gebürsteter Nickelarmaturen erfordert weniger Arbeit als Edelstahlarmaturen. Gebürstete Nickelprodukte sollten Sie am besten pflegen, indem Sie Markenreiniger vermeiden, die oft mehr Schaden verursachen als nützen. Stattdessen wurde eine Mischung aus gleichen Mengen an destilliertem Essig und Wasser verwendet. Die beiden Zutaten in eine Sprühflasche geben, Fixiermittel einsprühen und ca. 1 Minute stehen lassen. Wischen Sie das Gerät mit einem sauberen, warmen Tuch ab und trocknen Sie es mit einem trockenen Tuch ab.

Edelstahl ist eine weitere übliche Metalllegierung, die in Küchen- und Badezimmerarmaturen verwendet wird. Es besteht aus 10,5% oder mehr Chrom und mehr als 50% Eisen. Edelstahl bietet eine helle Oberfläche, die relativ leicht zu warten und zu reinigen ist. Es ist auch beständig gegen Korrosion und Verfärbung. Es wird häufig zur Herstellung von Küchengeräten verwendet, da es keine Poren enthält, in denen sich häufig Bakterien und Schmutz ansammeln.

Die Oberfläche des Edelstahls ist glänzend und daher fleckig. Fingerabdrücke sind auch auf Artikeln aus diesem Metall stärker ausgeprägt. Verwenden Sie zum Reinigen von Edelstahl warmes Wasser und milde Seife. Seife mit Wasser abspülen. Wenn die Artikel stark verschmutzt sind, verwenden Sie kratzfeste Paste, aber schrubben Sie nicht mit Pads aus Stahlwolle, da diese die Oberfläche beschädigen können.