Installieren Sie Edelstahl-Armaturen müssen auf diese achten

Aktualisieren:16-05-2018
Zusammenfassung:

Wie wir alle wissen, sind Edelstahlarmaturen sicher, bl […]

Wie wir alle wissen, sind Edelstahlarmaturen sicher, bleifrei, frei von Korrosion und Ausscheidungen und haben keine Geruchs- oder Trübungsprobleme. Es verursacht keine sekundäre Verschmutzung der Wasserqualität, die Aufrechterhaltung der reinen und hygienischen Wasserqualität und die Gewährleistung vollständiger Sicherheit. Worauf müssen Sie bei der Installation von Wasserhähnen aus Edelstahl achten?

Installation Armaturen aus Edelstahl , die Aufmerksamkeit erfordern:

1. Der Hauptkörper des Edelstahlhahns wurde zur Inspektion und zur Fehlersuche in den besten Zustand verkauft. Zerlegen Sie es nicht während des Installationsvorgangs. Andernfalls ist die Abdichtungsleistung des Wasserhahns während des Gebrauchs sehr schlecht.

2. Bevor Sie den Edelstahlhahn installieren, entfernen Sie unbedingt die Wasserrohrreste und schließen Sie dann den Wasserhahn-Einlassschlauch an, um ein Verstopfen des Wasserhahns durch Schmutz zu verhindern. Das Wasserhahnventil kann mit einer einfachen Methode geöffnet werden zum gesamten Wasserrohr für eine einfache Spülung, um sicherzustellen, dass Wasser vorhanden ist. Es befindet sich keine Verunreinigung im Rohr.

3. Der Wasserdruck des Wasserhahns beträgt 0,05-1,0 MPa und die anzuwendende Wassertemperatur beträgt 4 ° C-90 ° C. Daher muss sichergestellt werden, dass der Hauswasserdruck während der Installation innerhalb des erforderlichen Bereichs liegt, andernfalls kann der Wasserhahn keine normale Wasserversorgung durchführen.

4. Während des Installationsvorgangs müssen die Kalt- und Warmwasserzuleitungen gemäß den Warm- und Kaltwassermarken des Wasserhahns angeschlossen werden, die im Allgemeinen kalt und heiß bleiben. Daher muss während des Installationsvorgangs beachtet werden, dass die beiden nicht rückgängig gemacht werden können.

5. Nachdem der Wasserhahn installiert wurde, weil andere Dekorationsglieder in der Wohnung noch in Arbeit sind, ist das Land genau das richtige, um den Wasserhahn zu schützen, da es eine einfache Abdeckung benötigt, hauptsächlich um das Anhaften von anderen Bauzementschlämmen, Schweißschlacken usw. zu vermeiden Bewirkt, dass der Wasserhahn fleckig wird oder sich verfärbt oder verstopft und kann nicht verwendet werden.