Analyse von 304 Edelstahl-Wasserhahn

Aktualisieren:07-11-2018
Zusammenfassung:

Der Wasserhahn ist ein Muss für Küche und Bad. Derzeit […]

Der Wasserhahn ist ein Muss für Küche und Bad. Derzeit sind mehr Eigentümer bei der Auswahl des Wasserhahns neben der Ästhetik der Nutzen, den der Eigentümer beim Kauf als erstes berücksichtigt. Was sind also die derzeit auf dem Markt üblichen Wasserhähne, Edelstahlhähne und Kupferhähne? Was sind die Vor- und Nachteile zwischen den Wasserhähnen der beiden Materialien? Was sind die Vorteile des Wasserhahns 304 für Edelstahl-Wasserhahn ? Heute gibt Xiaobian einige Tipps zum Kauf. 

Der Wasserhahn ist in eine Eisen-Kohlenstoff-Legierung eingegossen. Der Wasserhahn ist leicht zu verrosten (das Wasser hat das Land ausdrücklich verboten). 

PVC-Material (normalerweise auf Baustellen verwendet, nicht fest, nicht dauerhaft) 

Zinklegierungshahn (neigt während des Gebrauchs zu Rissen) 

Keramikhahn (der interne Gebrauch von geschweißten Kupferrohren enthält Blei und ist leicht zu rosten, er ist nicht haltbar und leicht zu brechen) 

Kupferhahn (Blei ist nicht gut für die Gesundheit) 

201 Wasserhahn aus Edelstahl (meistens posierend als 304, leicht verrostende Wasserquelle) 

304 Edelstahlhahn (echte Gesundheit, Umweltschutz, kohlenstoffarm und dauerhaft, der nächste Trend) 

Derzeit auf dem Markt sind: Kupferhahn, 201 Edelstahlhahn, 304 Edelstahlhahn. 

Die Verarbeitungstechnologie ist für die Herstellung von Edelstahlarmaturen von großer Bedeutung. Das Schweißzubehör, das Schweißverfahren und die Nachbehandlung des Schweißens sind für die Korrosionsbeständigkeit des Wasserhahns sehr wichtig. Ob die Verarbeitungsgeräte fortschrittliche Geräte verwenden, ist für den Kunden im Allgemeinen nicht sichtbar, und verlassen sich auf das Gesamtgefühl des Wasserhahns und die Leistung werden wie bei der vorherigen Methode der Diskriminierung beurteilt. 

Armaturen aus Edelstahl 304 haben gegenüber Kupferarmaturen große Vorteile in Bezug auf Ästhetik, Luxus, Hygiene, Umweltschutz und Langlebigkeit. 

1: Edelstahlhahn rostet nie und ist schmutzig, solange er so schön ist wie neu. Kupferhähne sind nicht haltbar und neigen zu langem Kupferrost. 

2 .: Edelstahl 304 ist umweltfreundlich, beständig gegen Säure, Alkali, Korrosion, ungiftige Substanzen und Kupfer ist nicht korrosionsbeständig. 

Besondere Anmerkung: 201 Edelstahlarmaturen sind besonders bei 304 Edelstahl beliebt, und diese Art von geringer Qualität ist derzeit die beliebteste auf dem Markt. Sie können den Händler fragen: Ist Ihr Gewindebohrer vollständig nicht magnetisch? Wenn der Händler mit Ja antwortet: Ja. Dann handelt es sich meistens um gefälschte 304. Rohmaterialien für 304-Edelstahlrohre sind nicht magnetisch, aber die meisten verarbeiteten Armaturen sind mikromagnetisch und vollständig nicht magnetisch, aber einige 201 Edelstahlarmaturen wurden zur Fälschung entwertet