Hersteller von AFA-Edelstahlspülen teilt die korrekte Verwendung des Bodenablaufs mit

Aktualisieren:12-07-2018
Zusammenfassung:

1. Stellen Sie sicher, dass der Boden voll Wasser ist V […]

1. Stellen Sie sicher, dass der Boden voll Wasser ist
Vor dem Bau des Hauses gibt es zusätzlich zum Wasserdesign der Toilette das Becken des Rückwassers, und das Bodenwasser der Toilette und des Küchenfußbodens aus rostfreiem Stahl hat auch Wasserrückwölbung, normalerweise mit versiegeltem Wasser, um Geruch zu verhindern. Um die Höhe zu erhöhen und die Kosten zu senken, haben viele neue Stadtteile das Rücklaufwasser abgebrochen und den Bodenablauf aus Edelstahl gedreht, aber es wurde auch ein neuer Bodenablauf aus Deodorant-Edelstahl eingesetzt, um sicherzustellen, dass der Geruch des Abwasserkanals nicht ausgesendet wird. Dies ist jedoch gegen Gestank, Edelstahl-Bodenabläufe bestehen im Allgemeinen aus PVC-Material, was schöner ist als die auf dem Markt verkauften Edelstahl-Bodenabläufe. Die meisten Besitzer werden durch schöne Bodenabläufe aus Edelstahl und Toilettengerüche ersetzt. Um dieses Problem zu lösen, sollte der Bodenablauf aus Edelstahl 5 cm betragen.

Der auf dem Markt desodorierende Edelstahl-Bodenablauf besteht hauptsächlich aus drei Teilen: dem oberen Deckel, dem Edelstahl-Ablaufkörper und dem schwimmenden Deckel. Die schwimmende Abdeckung kann durch den Bodenablauf aus Edelstahl im Wasser schwimmen. Wenn wenig oder kein Wasser vorhanden ist, wird der Abfluss abgedeckt und verhindert. Der Geruch kehrte von der Abwasserleitung in den Raum zurück. Obwohl die schwimmende Abdeckung den Abfluss abdecken kann, muss die Tiefe der Wasserabdichtung im Bodenablauf aus Edelstahl beibehalten werden, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Daher sollte Wasser eingefüllt und die Tiefe der Flüssigkeitsoberfläche beibehalten werden.

2. Entsperren Sie die Pipeline rechtzeitig
Wenn Sie nicht auf die Reinigung der Spüle, des Badezimmers, des Waschbeckens, der Badewanne und des Bodenablaufs aus Edelstahl achten, damit der Schmutz lange Zeit am Abfluss haften bleibt, wird dies zu Verschmutzungen führen, den Abfluss und sogar die Rohrleitung blockieren. Es wird die Küche riechen lassen. . Es ist relativ leicht, Schmutz von dem Abflussrohr zu entfernen, aber es ist nicht einfach, an der Wand anhaftenden Schmutz zu entfernen. Zu diesem Zeitpunkt kann ein Pfeifenreiniger verwendet werden, der vom Hauptmarkt für Baustoffe verkauft wird. Obwohl der Pfeifenreiniger eine gewisse ätzende Wirkung hat, solange das Produkt nach Gebrauch des Pfeifenreinigers strikt befolgt und mit Wasser gespült wird, besteht kein Grund zur Sorge, dass das Rohr korrodiert. Wenn das Rohr stark verstopft ist, verwenden Sie am besten einen professionellen Rohrreiniger, um das Rohr zu reinigen und die Badezimmerausstattung nach der Reinigung zu desinfizieren.

Die obigen Informationen werden von den Edelstahlspülenherstellern zusammengefasst. Ich hoffe dir in Not zu helfen.