Afa Edelstahlspülen-Hersteller-Tipps (Entfernen Sie Rost aus der Spüle)

Aktualisieren:28-04-2018
Zusammenfassung:

Lassen Sie nicht zu, dass sich Rost in Ihrem Haus ausbr […]

Lassen Sie nicht zu, dass sich Rost in Ihrem Haus ausbreitet. Bekämpfen Sie den aufdringlichen Anlauf mit diesen todsicheren Methoden, und Ihre Arbeitsplatten und Geräte werden bald wieder glitzern.

Eine Küche, die mit glänzenden Edelstahlgeräten und -oberflächen ausgestattet ist, ist in der Tat das Bild von makellos - und professionell. Aber wenn das dicke, undurchdringliche Metall, aus dem Ihre Spüle, Theken und Töpfe und Pfannen bestehen, zu rosten beginnt, sieht die teure Ästhetik schlimmer aus, als wenn sie tatsächlich beschädigt wäre.

Zum Glück gibt es keine Panik! Wenn Sie zu den unzähligen Personen gehören, die versehentlich länger in der Spüle eingeweichte Utensilien oder Bratpfannen zurückgelassen haben, als Sie zugeben möchten, werfen Sie das Handtuch nicht weg, wenn Sie noch unschöne Oberflächenflecken entfernen. Tatsächlich sind die Lösungen - ja, es gibt einige - so einfach. Informieren Sie sich darüber, wie Sie den rostfreien Stahl in der gesamten Küche und zu Hause entfernen können.

MATERIALIEN UND WERKZEUGE

- Backpulver

- Wasser

- weiches Tuch

- Weiche Borstenbürste

- Papiertücher

Für kleine Roststellen…

SCHRITT 1: Wenn Sie nur ein paar unsichtbare Stellen von einer Pfanne oder der Vorderseite Ihres Geschirrspülers entfernen, mischen Sie eine Paste aus 1 Esslöffel Backpulver und 2 Tassen Wasser. (Um größere Roststellen zu erhalten, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort.) Backpulver ist ein sehr mildes Schleifmittel. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie die Korrosion chemikalienfrei überwinden, ohne Ihre Oberfläche zu verkratzen Edelstahl.

SCHRITT 2: Reiben Sie die Paste mit einem weichen, sauberen Tuch in Laufrichtung auf Ihre Edelstahloberfläche.

SCHRITT 3: Zum Schluss den betroffenen Bereich mit einem feuchten Papiertuch abwischen und vorsichtig abwischen.

Werbung

Für größere Bereiche mit Rostspuren.

SCHRITT 1: Spülen Sie die größere Oberfläche - sei es das Waschbecken Ihrer Spüle oder einen Teil Ihrer Edelstahl-Theken - gründlich aus, um Ablagerungen zu entfernen und die Oberfläche zu befeuchten. Unmittelbar danach eine Schicht Backpulver darüber streuen und darauf achten, dass der gesamte verrostete Bereich bedeckt ist.

SCHRITT 2: Lassen Sie die Natronschicht zwischen 30 Minuten und einer Stunde ruhen.

SCHRITT 3: Wickeln Sie die Ärmel hoch und fangen Sie an zu schrubben! Sie können mit einer weichen Borstenbürste schrubben oder - falls Sie keine Reinigungsbürsten verwenden - eine alte Zahnbürste verwenden, die Sie möglicherweise für diese Art von Reinigungszwecken aufbewahrt haben.

SCHRITT 4: Spülen und mit einem Papiertuch sorgfältig trocknen.

Die Wahl des richtigen Edelstahlspüleherstellers ist wichtig. Hier empfehle ich Ihnen, https://www.afastainlesskb.com/ , um weitere Informationen zu erhalten.